Filmrezensionen

Comicmovie Datenbank: The Spirit

 Will Eisners The Spirit, erstmals erschienen 1940, gehört zu den ganz großen Klassikern der Comicgeschichte. Lange hat sich niemand an eine Verfilmung des Stoffes getraut, bis ausgerechnet Frank Miller verkündete, er werde den Spirit verfilmen. Miller wurde als Comicautor und -zeichner berühmt, und seit die auf seinen Comics basierenden Filme Sin City und 300 zu großen Kassenerfolgen wurden, kennt man seinen Namen auch in Hollywood. Abgesehen von der Co-Regie bei Sin City (neben Robert Rodriguez) ist The Spirit Frank Millers erste Regiearbeit.

Comicgate bringt eine Rezension zum Film, stellt die Hauptfiguren vor und verlost Spirit-Comics. UPDATE 9.3.09: Das Gewinnspiel ist beendet, die Sieger stehen fest.

Ein Spirit im „Look and Feel“ von Sin City. Funktioniert das? Und hat dieser Spirit noch etwas mit den Comics von Will Eisner zu tun? Unser Gastautor Jan Dinter, erklärter Fan der Eisner-Comics, hat sich den Film für uns angesehen. Nachdem, was vorab zu sehen und zu hören war, befürchtete er das Schlimmste. Ganz so furchtbar ist es dann aber nicht geworden:

FREISPRUCH FÜR FRANK MILLER
Im Fall „Frank Miller´s The Spirit“ spreche ich Frank Miller hiermit vom Vorwurf der Vergewaltigung frei.
Dies bedeutet zwar nicht, dass er sich bei der Verfilmung von Will Eisners legendärer Comicserie keiner anderen Vergehen schuldig gemacht hätte, jedoch gebietet die Schwere des Hauptanklagepunktes, Vorwurf und Urteil zu erläutern.
Rezension weiterlesen in der CMDB

 

DIE CHARAKTERE IN FRANK MILLERS COMIC-ABENTEUER THE SPIRIT
Vom Helden The Spirit über die verführerischen Frauen seiner Stadt bis hin zum kriminellen Superhirn Octopus – die Charaktere in Frank Millers neuem Werk The Spirit könnten kaum unterschiedlicher sein. Wir stellen euch die Hauptfiguren des Comic-Action-Abenteuers, das am 29. Januar 2009 in die Kinos kommt, vor:


THE SPIRIT
Auf wundersame Weise kehrt Polizist Denny Colt als The Spirit (Gabriel Macht) ins Leben zurück, um das Verbrechen in Central City zu bekämpfen. Mit Hut und Maske macht er sich auf die Jagd nach seinem größten Widersacher OCTOPUS. The Spirit ist unsterblich und seine Wunden heilen im Zeitraffer – doch er ist ein Held ohne Superkräfte. Seine größte Schwäche ist seine Leidenschaft für schöne Frauen. Dabei gilt seine Liebe eigentlich nur Central City, seiner Stadt.


SAND SAREF
SAND SAREF (Eva Mendes) ist atemberaubend sexy, war oft und ausgiebig verheiratet und ist scheinbar eiskalt. Sie liebt die glitzernden Dinge im Leben und würde alles tun, um sie zu bekommen. Sie ist die einzige Frau, die die Macht hat, The Spirit das Herz zu brechen. Denn die beiden kennen sich aus längst vergangenen Kindertagen und waren ein Herz und eine Seele, bis ein schreckliches Unglück ihre Wege trennte.


ELLEN DOLAN
Die Chirurgin ELLEN DOLAN (Sarah Paulson) verbinden gleich zwei Lebensabschnitte mit The Spirit: Einst war sie die Verlobte von Denny Colt. Nach seinem Tod vergräbt sie sich in ihre Arbeit als Ärztin. Sie ist es, die The Spirit immer wieder zusammenflickt – und wie besessen davon ist, ihn zu umsorgen.


LORELEI
Die rätselhafte LORELEI (Jaime King) umwirbt The Spirit pausenlos. Doch sie ist keine Frau aus Fleisch und Blut, sondern eine mysteriöse Sirene, ein Engel des Todes.


PLASTER VON PARIS
In PLASTER VON PARIS findet The Spirit eine Frau, die stets für eine Überraschung gut ist. Sie verfolgt mörderische Pläne und ist brandgefährlich. The Spirit und die französische Nachtclubtänzerin verbindet eine gemeinsame Vergangenheit.


SILKEN FLOSS
SILKEN FLOSS (Scarlett Johansson) ist eine punkige Sekretärin und ein kaltes Biest. Als eisiges Genie ist sie die rechte Hand von OCTOPUS und hilft ihm, seine wahnsinnigen Ziele zu verfolgen.


OCTOPUS
OCTOPUS (Samuel L. Jackson) ist THE SPIRITS großer Widersacher. Er bezeichnet sich selbst als „kriminelles Superhirn“ und liebt theatralische Auftritte. SPIRITS Erzfeind ist auf einer größenwahnsinnigen Mission: Er plant, SPIRITS geliebte Stadt auszulöschen, während er nach seiner eigenen Unsterblichkeit strebt.

(Text: Pressematerial)
© 2008 THE SPIRIT, LLC. All Rights Reserved. „The Spirit“ Trademark is Owned by Will Eisner Studios, Inc. and Registered in the U.S. Patent and Trademark Office.

links.gif
Offizielle Film-Website (deutsch): www.thespirit-derfilm.de
Offizielle Film-Website (englisch): http://www.mycityscreams.com
MySpace Profil zum Film: http://www.thespirit-derfilm.de/myspace

DAS THE SPIRIT-GEWINNSPIEL

In Kooperation mit Sony Pictures verlosen wir drei Comicbände von Panini Comics:
Seit 2007 lässt DC Comics den Spirit in Comicform wieder aufleben. Die ersten 12 Hefte der neuen Serie wurden geschrieben und gezeichnet von Darwyn Cooke, der schon in zahlreichen Comics bewiesen hat, dass er es wie kaum ein anderer beherrscht, nostalgisches Feeling aufkommen zu lassen und dabei gleichzeitig modern zu sein. Nach der 12. Ausgabe wurde die Serie dann von den Autoren Sergio Aragones und Mark Evanier weitergeführt.

Bei Panini sind bisher drei Sammelbände erschienen. Wir verlosen jeweils ein Exemplar dieser drei Bände.
(© Will Eisner Studios Inc. All Rights Reserved.)

UPDATE 9.3.09: Das Gewinnspiel ist beendet, die Sieger stehen fest. Gewonnen haben Beate aus Lindenberg, Thomas aus Oberhausen und Rita aus Erlangen.


Wer gewinnen will, beantwortet die beiden folgenden Fragen:

{FacileForms : gewinnspiel_spirit, 1 , 0}

Einsendeschluss ist Montag, der 9.2.2009
Achtung: Jeder Haushalt darf nur einmal teilnehmen. Mehrfache Einsendungen mit der gleichen Adresse fliegen raus.