Alle Artikel in: Oh nein! Ich bin ein Mädchen!

Ein Mann, der im Körper einer Frau aufwacht – Jan Maaß hat sich in diese außergewöhnliche Situation reinversetzt und lässt viel von sich und seinem Umfeld in seinen Comic Oh nein! Ich bin ein Mädchen! einfließen. Wie sein Protagonist versucht, mit seiner wachsenden Verzweiflung und seinem ungläubigen Umfeld klarzukommen, ist einer der Schwerpunkte in diesem Epos.
Bei Comicgate laden wir kapitelweise hoch: Hier findet Ihr die Übersicht der momentan vier Akte, von der Ihr aus auf die mittlerweile  fast 400 Seiten zugreifen könnt; den aktuellen Stand (fast immer wöchentlich aktualisiert!) erfahrt Ihr im Comicforum. Und eine Kurzvorstellung von Jan findet Ihr hier.

Oh nein! Ich bin ein Mädchen! 5. Akt, 6. Kapitel

12 Seiten bilden den Abschluss des 5. Akts von „Oh nein! Ich bin ein Mädchen!“, die einen spannenden Auftakt zum (wohl) letzten 6. Akt darstellen: Jan entscheidet sich nach dem „Tod“ von Chicky für drastische Methoden … Das 6. Kapitel des 5. Akts: „Stumm„ [Übersicht aller bisherigen Akte.] [Thread im Comicforum mit dem wöchentlichen Update von ONIBEM, der momentan aber pausiert, weil Jan ein sehr großes, zusammenhängendes Update in einiger Zeit plant!]

Oh nein! Ich bin ein Mädchen! 5. Akt, 5. Kapitel

Im 5. Kapitel des 5. Aktes von „Oh nein! Ich bin ein Mädchen!“ kann Jan die ermittelnden Polizisten überzeugen, mit in seine/ihre Wohnung zu gehen, um einen Auslöser für ihre Anfälle zu finden. Statt Besserung wird alles aber nur schlimmer, und es tauchen geheimnisvolle Bedrohungen auf … Das 5. Kapitel des 5. Akts: „Die Lampe und der Schnitt„ [Übersicht aller bisherigen Akte.] [Thread im Comicforum mit dem wöchentlichen Update von ONIBEM.]

Oh nein! Ich bin ein Mädchen! 5. Akt, 2,5. & 4. Kapitel

29 Seiten aus direkt zwei neuen Kapiteln des 5. Aktes „Oh nein! Ich bin ein Mädchen!“: Jan kehrt zur Polizei zurück und will diesmal alles richtig machen. Dummerweise schafft sie es nicht, ihre Geschichte zu Ende zu erzählen – ihr Körper funkt dazwischen … Das 2,5. und 4. Kapitel des 5. Akts: „Automatik“ und „In der Defensive“ [Übersicht aller bisherigen Akte.] [Thread im Comicforum mit dem wöchentlichen Update von ONIBEM.]

Oh nein! Ich bin ein Mädchen! 5. Akt, 1. Kapitel

Mit 27 Seiten geht es in den neuen Akt von „Oh nein! Ich bin ein Mädchen!“ Jan hat trotz Bedenken das Angebot angenommen, für die Kamera zu posieren. Aber irgendwas scheint nicht mit der Situation zu stimmen … Das 1. Kapitel des fünften Akts: „Boots„ [Übersicht aller bisherigen Akte.] Thread im Comicforum mit dem wöchentlichen Update von ONIBEM (gerade Sommerpause!)

Oh nein! Ich bin ein Mädchen! 4. Akt, 7. Kapitel

25 Seiten beschließen den 4. Akt „Verfolgungswahn“, der vor über einem Jahr gestartet ist und 144 Seiten umfasst. Jans Zeit im Krankenhaus … Was werden die Ärzte bei der Untersuchung herausfinden? Und kommt Jan überhaupt wieder aus dem Krankenhaus raus? Hier geht’s zum 7. Kapitel des 4. Aktes: „Nacht ohne Chicky“ . [Übersicht aller bisherigen Akte.] Thread im Comicforum mit dem wöchentlichen Update von ONIBEM.

Oh nein! Ich bin ein Mädchen! 4. Akt, 6. Kapitel

Es geht weiter im 4. Akt „Verfolgungswahn“. Jan und Phillip sind bei der Polizei, um Jans Geschichte zu erzählen. Doch Jan wird bewusstlos und daraufhin ins Krankenhaus eingeliefert. Wird man bei den Untersuchungen etwas feststellen können, das die seltsamen Vorgänge erklärt? Hier geht’s zum 6. Kapitel des 4. Aktes: „Schreie“ (nach unten scrollen). Übersicht aller bisherigen Akte.