Alle Artikel in: Webcomics

Die meisten unserer Webcomics sind entweder exklusiv auf Comicgate zu finden oder werden bei uns zuerst veröffentlicht, bevor Ihr sie auf anderen Seiten finden könnt.
Die einzelnen Webcomics lassen sich durch Anklicken vergrößern.

She !s me – Act 3

After almost four years, the English version of Jan Maaß’s webcomic She !s me!finally continues! 06.09.2012: First chapter of the third act is online.20.09.2012: Second and third chapter of the third act are online.08.11.2012: Fourth chapter of the third act is online. Best start from the overview.   Updates every Thursday.  

She !s me – Act 2

After almost four years, the English version of Jan Maaß’s webcomic She !s me! finally continues! 19.07.2012: First chapter of the second act is online.26.07.2012: Second chapter is online!02.08.2012: Third chapter is online!09.08.2012: Fourth chapter is online!18.08.2012: Fifth chapter is online!26.08.2012: Sixth/final chapter of act 2 is online. Best start from the overview.   Updates every Thursday.No updates next week. We’ll start the third act on 06.09.2012.

So so … ja ja

Auch Dr. Achilles und das Nashorn können sich der sozialen Netzwerke nicht entziehen … 59. Folge von So so … ja ja: „Sozial vernetzt“ Zur Serie: In abstrusen Dialogen lässt Felix ‚Felo‚ Herzog Dr. Achilles und das Nashorn, das er neulich auf einer Parkbank getroffen hat, über das Leben philosophieren. Felos ältere Webcomicserie Horst und sein Pony findet Ihr ebenfalls bei uns.

Oh nein! Ich bin ein Mädchen! 5. Akt, 6. Kapitel

12 Seiten bilden den Abschluss des 5. Akts von „Oh nein! Ich bin ein Mädchen!“, die einen spannenden Auftakt zum (wohl) letzten 6. Akt darstellen: Jan entscheidet sich nach dem „Tod“ von Chicky für drastische Methoden … Das 6. Kapitel des 5. Akts: „Stumm„ [Übersicht aller bisherigen Akte.] [Thread im Comicforum mit dem wöchentlichen Update von ONIBEM, der momentan aber pausiert, weil Jan ein sehr großes, zusammenhängendes Update in einiger Zeit plant!]

Oh nein! Ich bin ein Mädchen! 5. Akt, 5. Kapitel

Im 5. Kapitel des 5. Aktes von „Oh nein! Ich bin ein Mädchen!“ kann Jan die ermittelnden Polizisten überzeugen, mit in seine/ihre Wohnung zu gehen, um einen Auslöser für ihre Anfälle zu finden. Statt Besserung wird alles aber nur schlimmer, und es tauchen geheimnisvolle Bedrohungen auf … Das 5. Kapitel des 5. Akts: „Die Lampe und der Schnitt„ [Übersicht aller bisherigen Akte.] [Thread im Comicforum mit dem wöchentlichen Update von ONIBEM.]

Oh nein! Ich bin ein Mädchen! 5. Akt, 2,5. & 4. Kapitel

29 Seiten aus direkt zwei neuen Kapiteln des 5. Aktes „Oh nein! Ich bin ein Mädchen!“: Jan kehrt zur Polizei zurück und will diesmal alles richtig machen. Dummerweise schafft sie es nicht, ihre Geschichte zu Ende zu erzählen – ihr Körper funkt dazwischen … Das 2,5. und 4. Kapitel des 5. Akts: „Automatik“ und „In der Defensive“ [Übersicht aller bisherigen Akte.] [Thread im Comicforum mit dem wöchentlichen Update von ONIBEM.]

Oh nein! Ich bin ein Mädchen! 5. Akt, 1. Kapitel

Mit 27 Seiten geht es in den neuen Akt von „Oh nein! Ich bin ein Mädchen!“ Jan hat trotz Bedenken das Angebot angenommen, für die Kamera zu posieren. Aber irgendwas scheint nicht mit der Situation zu stimmen … Das 1. Kapitel des fünften Akts: „Boots„ [Übersicht aller bisherigen Akte.] Thread im Comicforum mit dem wöchentlichen Update von ONIBEM (gerade Sommerpause!)

Chili oder Essen, das zweimal brennt

Comiczeichner kommen auf den Geschmack – wir zeigen Euch hier das bebilderte Chilirezept von Sascha Gallion! Als gedruckter Minicomic zu erwerben für 2,- Euro auf dem Comic-Salon in Erlangen (03.-06.06.2010) am JAZAM-Stand 41 oder aber online über seine Website handschuhfisch.de. Super als schönes Mitbringsel für z. B. die nächste Wohnungseinweihung!