Oh nein! Ich bin ein Mädchen!

Oh nein! Ich bin ein Mädchen!

Grafik- und Kommunikationsdesigner Jan Maaß erzählt die Geschichte eines Studenten, der eines Morgens im Körper einer Frau aufwacht und damit irgendwie klarkommen muss.
Was in der Filmfabrik oft als Basis von Komödien dient, wird hier von Jan ernsthaft durchexerziert. Leidet und fiebert mit mit unserem jungen Helden – in einer Welt, in der sich für viele nichts und für einen alles verändert hat!

Eine Kurzvorstellung von Jan findet Ihr hier.

no images were found